Stärkung der Familien!

Familien sind die Grundlage einer funktionierenden Gesellschaft. Dies ist geprägt durch die Verantwortung der Partner und der Generationen füreinander. Die Familie steht für soziale Sicherheit und eine wertorientierte Erziehung unserer Kinder. Für uns muss die Politik daher alles daran setzen, dass junge Menschen die Gründung von Familien als erstrebenswert erachten.

Dazu zählen neben finanziellen Anreizen, wie etwa der „Familienbonus plus“, auch die Unterstützung von Jungfamilien Der Ausbau von ganztägigen Kinderbetreuungsmöglichkeiten, um jungen Familien die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen, ist dabei von Relevanz. Ausdrücklich sprechen wir uns aber in diesem Bereich für Freiwilligkeit aus und lehnen verpflichtende Ganztagsmodelle strikt ab. Die Erziehung unserer Kleinsten soll je nach Möglichkeiten der Familie und nicht dem Staat obliegen.

Der größte Schritt in ein selbstbestimmtes Leben ist die erste eigene Wohnung. Allerdings stellt dieser meistens eine gewaltige finanzielle Hürde dar. Unser Ziel ist es, mit Jugendstarterwohnungen in jeder steirischen Gemeinde eine Möglichkeit zu schaffen, dass junge Menschen und Familien ohne hohe Kautionskosten und zu erschwingliche Preisen in die Eigenständigkeit starten können. Dahingehend wären ebenfalls Maßnahmen wie eine Reduktion oder Befreiung der Bauabgabe oder einfach rückzahlbare Finanzierungsmöglichkeiten für die Wohnraumschaffung ein wesentlicher Beitrag.